German Chinese (Simplified) English French Russian Spanish

Direktbanken

Eine Direktbank ist eine Bank, die kein Filialnetz aufrechterhält. Diese Art von Banken erbringt stattdessen ihre Dienstleistungen in einer Online-Umgebung, die durch Allianzen und Kooperationen zu anderen Finanzinstituten ergänzt wird, welche den Kunden den Zugang zu Bargeld über Geldautomaten, den Onlinehandel mit Wertpapieren inklusive Depot oder bargeldlosen Zahlungsverkehr über Kreditkarten ermöglichen.

Mit dem Girokonto bei einer Direktbank führen Kunden den überwiegenden Teil bzw. ihre gesamten Bankaktivitäten online. Dazu gehört der Zugang zu Bankkonten, die Überweisung von Geld zwischen Konten, die Einrichtung von Daueraufträgen und die Verwendung von Onlinerechnungsdiensten. Ebenso werden Kontoauszüge, Quartalsrechnungsabschlüsse und Steuerfreistellungen online hinterlegt.

Eine Reihe von Direktbanken bieten auch Dispokredite, Privatdarlehen und Hypothekendarlehen oder Versicherungsdienstleistungen an und erbringen damit ein ähnliches Spektrum an Finanzdienstleistungen wie eine traditionelle Bank mit Filialnetz.

Parallel zum Girokonto bieten viele Direktbanken auch Tagesgeldkonten zu attraktiven Konditionen an, für welches dann das Girokonto der Direktbank als Referenzkonto genutzt wird.

Zusammen mit dem Onlinebanking stellen Direktbanken häufig Telefonbanking zur Verfügung. Dieser Dienst ermöglicht das Abrufen des Kontostandes, die Überweisung von Geld und weitere Kontoaktivitäten über das direkte Telefongespräch mit Mitarbeitern einer Direktbank. Ebenso wie das Onlinebanking durch diverse Sicherheitsmechanismen geschützt ist, erfordert das Telefonbanking auch entsprechende Verifikationsnachweise über PINs oder Geheimwörter.

Als Erweiterung zum Onlinebanking und Telefonbanking ist es nicht ungewöhnlich für eine Direktbank auch Mobile Banking anzubieten. Mit Hilfe von Apps für Smartphones können Kunden die meisten Arten von Bankgeschäften direkt von einem Mobiltelefon, anstelle des Computers oder Telefons, durchführen. Diese Lösung ist besonders praktisch für Menschen, die viel reisen und Transaktionen unterwegs durchführen wollen.

Die Bekanntheit und Nutzung von Direktbanken steigt kontinuierlich an. In Deutschland beträgt die Anzahl an Kunden nach Schätzungen ca. 11 Millionen im Jahr 2011. Attraktiv sind Direktbanken oft durch ihre wettbewerbsfähigen Guthaben- und Dispozinsen im Vergleich zu traditionellen Banken.

wiwischaft®

Wer ist online

Aktuell sind 96 Gäste und keine Mitglieder online

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Datenschutz