German Chinese (Simplified) English French Russian Spanish

TOPSIM - General Management - Periode 6

Der Löwe ist erwacht

Die Green Copy AG (COPYFIX AG) hat mit 431 Euro je Aktie den höchsten Aktienkurs der Branche. Von den anfänglichen 10 Unternehmen sind lediglich 4 übrig geblieben, nämlich Unternehmen 1 (Green Copy AG), 2, 6 und 9. Bei den ausgeschiedenen Unternehmen fiel das Eigenkapital auf unter Null Euro, sodass diese durch den Rutsch des Eigenkapitals auf die linke Seite der Bilanz, Insolvenz anmelden mussten und aufgelöst wurden.

Auf den Märkten für den Schwarz­-Weiß-­Drucker COPY I dominieren wir mit einem Marktanteil von ca. 54%. Die restlichen 46% teilen sich die Unternehmen 6 und 9 zu fast gleichen Teilen.

Der Markt für den Farbkopierer COPY II wird vom Unternehmen 2 mit gut 60% angeführt, die restlichen 40% hält Unternehmen 6. Unternehmen 9 hat nicht mehr in den COPY II gesetzt.

Allerdings muss man bei der Angabe der Marktanteile die Gesamtgröße der jeweiligen Märkte berücksichtigen, welche mit einem Volumen von rd. MEUR 1.000 beim COPY I gegenüber rd. MEUR 550 beim COPY II sehr ungleich ausfallen. 

Kurz zusammengefasst, hat dieses Planspiel ein Monopol beim COPY I und ein Duopol beim COPY II als Ausgangsergebnis. Damit endet auch dieses Planspiel nach 6 Perioden. Je nach Universität und Zeitumfang kann das Planspiel jedoch noch über weitere Perioden mit unterschiedlichen Szenerien fortgesetzt werden.

Aufgrund der enormen Studierendenzahl damals an unserer Universität gab es mehrere parallel laufende TOPSIM General Management Planspiele vom gleichen Typ mit je 10 Unternehmen. Aus deren Abschlusskonferenzen ging überblicherweise eine Endsituation hervor, dass die Marktanteile zwischen den zehn Unternehmen um lediglich bis zu 20%­-Punkten differierten und deutlich weniger Unternehmen in Periode 6 Insolvenz angemeldet hatten.

Die durchschnittliche Insolvenzquote betrug 2 von 10 Unternehmen. Das Planspiel mit den nach uns höchsten Insolvenzen war bei 4 von 10 Unternehmen. Es mag wahrscheinlich daran liegen, dass gewisse Wettbewerbsstrategien nicht bekannt oder angewandt wurden, wobei hier die Bücher von Professor Porter sehr zu empfehlen sind.

Die detailreiche Analyse der Ergebnisse, sowie die Darlegung der verwandten Strategien des Managements der Green Copy AG (COPYFIX AG) erfahrt Ihr in der Abschlusskonferenz zum TOPSIM General Management II.

wiwischaft®

Wer ist online

Aktuell sind 106 Gäste und keine Mitglieder online

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Datenschutz